Als Wahrheitsserum werden Substanzen bezeichnet, welche Menschen dazu verleiten sollen Geheimnisse zu verraten. Geheimdienste, wie die CIA (Projekt MK Ultra), haben solche Mittel eingesetzt und an ihnen geforscht.

Wahrheitsseren bewirken meist eine Enthemmung des Betroffen bis hin zum Laberflash, weiterhin auch eine starke Bewusssteinstrübung. Als Mögliche Wahrheitsseren gelten etwa das GABAerge Thiopental oder das anticholinerge Scopolamin. Häufig fanden auch Drogencocktails aus einerseits stark beruhigenden Substanzen (zur Enthemmung) und andererseits stimulierenden Substenzen (um das Einschlafen zu verhindern), anwendung.

Außerhalb einer Verhörsituation (etwa bei verdeckten Ermittlungen) zeigen sich auch Ethanol oder Cannabis als hilfreich.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.