Rosenwurz.jpg

Der Rosenwurz (lat. Rhodiola rosea) ist ein pflanzliches Nootropikum. In Deutschland gibt es Rosenwurz hauptsächlich in Form von Tabletten oder Kapseln.

Wirkung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Reduzierung von Müdigkeit
  • Verbesserung der Stresstoleranz
  • Verbesserung der Lern- und Denkfähigkeit
  • Stimmungsaufhellend

Inhaltsstoffe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rosavin (entspannend, angsthemmend)
  • Salidrosid (stimulierend)
  • Tyrosol (antioxidans)

Nebenwirkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Kinder, Schwangere und stillende Mütter sollten auf die Einnahme verzichten.

Rechtliche Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rosenwurz ist in Deutschland frei verkäuflich.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.