Opium fürs Volk.jpeg

Opium fürs Volk - Natürliche Drogen in unserem Essen ist ein Taschenbuch von den Autoren Andrea Fock, Jutta Muth, Monika Niehaus und Udo Pollmer (Herausgeber). Es ist 2010 im Rowohlt Verlag erschienen.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Buch wird der Einfluss von bestimmten Lebensmitteln auf die Psyche beschrieben. Es wird beschrieben wie einige Lebensmittel natürliche psychotrope Substanzen enthalten und wie manche erst in unserem Körper zu welchen umgebaut werden. Im Buch wird aber auch das Räuchermittel Weihrauch erwähnt, welches eine sedierende Wirkung haben soll. Die Autoren äußern sich auch immer wieder in kleinen Passagen kritisch zur Drogenpolitik in Deutschland.

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rowohlt Verlag

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.