FANDOM


Modedrogen oder Szenedrogen sind Drogen die stark mit einer meist musikalischen oder kulturellen Szene verknüpft sind und deren eigene Popularität sich entsprechend mit dieser Szene entwickelt.

Häufig werden solche Fälle benutzt um eine Musikszene als ganzen als "Drogenverseucht" und entsprechend gefährlich zu brandmarken. Dennoch ist es in der Regel Problemlos möglich sich in diesen Szene zu bewegen, ohne Drogen zu konsumieren.

Abzugrenzen hiervon sind Drogenszenen, also soziale Netzwerke welche sich um den Konsum bestimmter Droge organisieren.

BeispieleBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.