Szenesprache
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Akademisch / Wissenschafts-Jargon
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M#[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ma[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mc[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • mcg - µg (Microgramm)

Md[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Me[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mi[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mj[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • MK Ultra - Drogenforschungsprogramm der CIA bei dem es zu Menschenversuchen kam. Ziel von MK Ultra und seinen Vorgängerprogrammen war das finden von Wahrheitseren und Mitteln zur Bewusstseinskontrolle. Dabei wurde u.a. auch LSD getestet. Das heute in Guantanamo Bay immernoch auf schnöde Folter zurückgegriffen wird, zeigt den Misserfolg des Programmes, dennoch ist es Gegenstand von Wahnsystemen wie Verschwörungstheorien.

Ml[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • MLA-75 - synthetisches Halluzinogen

Mm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mp[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ms[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

My[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freye: Opioide in der Medizin. ISBN 3540408126 S. 402
  2. Freye: Opioide in der Medizin. ISBN 3540408126 S. 402
  3. Freye: Opioide in der Medizin. ISBN 3540408126 S. 402
  4. Die künstlichen Paradiese von Charles Baudelaire. ISBN3717581368 S.20
  5. Freye: Opioide in der Medizin. ISBN 3540408126 S. 402
  6. Freye: Opioide in der Medizin. ISBN 3540408126 S. 402
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.