Listen
Drogen
Drogen
Pflanzen und Pilze
Drogen-Kombinationen
Medikamente
Phytopharmaka
BtMG Anlage I BtMG Anlage II BtMG Anlage III
PIHKAL TIHKAL
Fiktive Drogen
Kultur
Jargon
Drogen-Filme & Dokumentationen
Drogen-Bücher
Drogenromane
Feiertage
Drogen-Foren
Drogen-Podcasts
Berühmte Cannabiskonsumenten
bekannte Opioid-Konsumenten
  • Pitigrilli: Kokain
  • Aleister Crowley: Diary of a Drug Fiend (alternative Titel: Tagebuch eines Narren, Tagebuch eines Drogenabhängigen)

sonstige Erwähnung von Drogen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • "Alice im Wunderland" und dessen Fortsetzung von Lewis Carroll wird häufig als Anspielung an halluzinogene Drogentrips interpretiert und deshalb häufig in der Drogenszene rezipiert (etwa im Lied "White Rabbit" von Jefferson Airplain). Tatsächlich ist ein solcher Drogengebrauch durch Carroll allerdings nicht belegt.
  • Der Detektiv Sherlock Holmes, bekannter Held mehrerer Romane von Arthur Conan Doyle, konsumiert Cocain und Morphium
  • "Dr. Jekyll and Mr. Hyde" war vermutlich durch die negativen Folgen von Cocainismus beeinflusst.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.