Drogenhandel bezeichnet den Handel von Drogen gegen Geld.

Im alltäglichen Sprachgebrauch wird hierbei meist der Handel mit illegalen Drogen verstanden, insbesondere Cannabis, Heroin, Cocain und Amphetaminen, hingegen nicht der Handel mit legalen Drogen, wie Tabak und Ethanol, oder mit Medikamenten.

Der Drogenhandel gliedert sich in viele Bereiche

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.