2,5-Dimethoxy-4-trifluormethylphenethylamin.svg.png

2,5-Dimethoxy-4-trifluormethylphenethylamin (abgekürzt 2C-TFM) ist eine psychedelische Forschungschemikalie, die aufgrund ihrer Struktur zu den Stoffgruppen der Phenolether, der Phenethylamine sowie der 2C-Stoffgruppe zählt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Arbeitsgruppe um den amerikanischen PharmazeutenDavid E. Nichols synthetisierte 2C-TFM erstmals und beschrieb 1994 Synthese, Rezeptor-Bindungsaffinitäten und Substanzdiskriminationsstudien an Ratten.

Pharmakodynamik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sehr wenig ist über die Wirkung von 2C-TFM im menschlichen Körper bekannt. Die Wirkungsweise des 2C-TFMs als potenter Agonist der 5-HT2A/2C-Rezeptoren wurde beschrieben.

Pharmakokinetik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die oral wirksame Dosis im Menschen gibt Trachsel mit 3–5 mg an, die Wirkdauer liegt bei 5–7 Stunden.[3]

Rechtsstatus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2C-TFM unterliegt in Deutschland nicht dem Betäubungsmittelgesetz. Im Juli 2014 urteilte der EuGH, dass nicht als Betäubungsmittel eingestufte, zum Berauschen verwendete Stoffe und Zubereitungen nicht als Arzneimittel anzusehen seien. Es unterliegt dem NpSG.

Verwandte Drogen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2C-H 2C-H-Derivate (2C-X)
2C-C 2C-B 2C-I 2C-P 2C-B-FLY
2C-C 2C-B 2C-I 2C-P 2C-B-FLY
2C-C-NBOMe 2C-B-NBOMe 2C-I-NBOMe Asdasd.PNG 25b-nboh.PNG
2C-C-NBOMe 2C-B-NBOMe 2C-I-NBOMe 25B-NB 25B-NBOH
2C-T-2
2C-T-2
2,5-DMA 2,5-DMA-Derivate (DOx)
DOM DOB DOI Bromo-DragonFLY
DOM DOB DOI Bromo-DragonFLY
Halogen 2C-x DOx NBOMe NBOH NBF weitere Verbindungen
Fluor 2C-F DOF 2C-F-NBOMe 2C-F-NBOH 2C-F-NBF
Chlor 2C-C DOC 2C-C-NBOMe 2C-C-NBOH 2C-C-NBF
Brom 2C-B DOB 2C-B-NBOMe 2C-B-NBOH 2C-B-NBF Bromo-DragonFLY, 2C-B-FLY, NB-2C-B
Iod 2C-I DOI 2C-I-NBOMe 2C-I-NBOH 2C-I-NBF
Alkylgruppe
Methyl 2C-D DOM 2C-D-NBOMe 2C-D-NBOH 2C-D-NBF
Ethyl 2C-E DOET 2C-E-NBOMe 2C-E-NBOH 2C-E-NBF
Propyl 2C-P DOPR 2C-P-NBOMe 2C-P-NBOH 2C-P-NBF
Schwefel 2C-T-2, 2C-T-4, 2C-T-7, 2C-T-8, 2C-T-9, 2C-T-13, 2C-T-15, 2C-T-16, 2C-T-17, 2C-T-21
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.